Esperanto im E-Commerce?

Von |2021-06-10T10:05:16+02:0010.06.2021|Kategorien: Blog, Strategie|Tags: , , , , |

Für viele E-Commerce Applikationen ist die Klassifikation von Produkten essenziell. In Shop- oder PIM-Systemen beispielsweise werden Produkte in meist hierarchisch aufgebauten Kategoriebäumen organisiert. Dabei werden sämtliche Produkte einer Kategorie durch definierte Merkmale und Werte beschrieben. Die Klassifikation von Produkten für einen Online-Shop erfolgt meist nach einem eigenen internen Regelwerk. Wer heute seine eigene Klassifikation überarbeitet [...]

Product Data Cleansing

Von |2021-06-04T13:56:21+02:0006.05.2021|Kategorien: Strategie|Tags: , , , , |

Kunden erwarten heute eine positive Omnichannel Experience. Entscheidender denn je ist es, Kunden innerhalb ihres eigenen situativen Kontexts möglichst individuell ansprechen zu können. Saubere Daten sind die Ausgangsbasis: Produktdaten, ebenso wie Kundendaten. Product Data Cleansing: Darum ist es wichtig. CRM-Daten verraten uns, welche Vorlieben ein Kunde hat, über welche Produkte [...]

Guided Selling: Neocom im Interview

Von |2021-04-12T09:22:15+02:0030.03.2021|Kategorien: Technologie|Tags: , , , |

Mit Neocom können Feed Dynamix Kunden nun auch im Handumdrehen Guided Selling in Online Shops integrieren und somit den eigenen Feed im eigenen Shop einsetzen. In einem kurzen Interview konnten wir Sebastian Slomski, Gründer & CTO von Neocom, ein paar Fragen zu Guided Selling und Produktdaten stellen.  Was ist Guided Selling eigentlich? [...]

Produktdaten Sourcing: Make or Buy?

Von |2021-06-04T13:57:20+02:0017.02.2021|Kategorien: Strategie|Tags: , , , , |

Externe Content Provider für Produktdaten können für Händler und Plattformen die Lösung sein, wenn diese die Qualität der Produktinformationen steigern, Schnittstellenkosten senken oder den Listungsprozess beschleunigen wollen. Anstatt die Artikeldaten selbst aufzubereiten, zu pflegen und zu strukturieren, beschaffen Handelsunternehmen Produktkataloge für ganze Sortimente von externen Anbietern und outsourcen auf diese Weise Teile des Produktdatenmanagements. Der [...]

Datenstrategie: Prozesse etablieren, Stakeholder involvieren

Von |2021-02-02T14:02:03+01:0002.02.2021|Kategorien: Strategie|Tags: , , , , , |

Der Einkauf fungiert in den Unternehmen mehrheitlich als zentrale Schnittstelle und Sprachrohr zu Herstellern und Lieferanten. Kennt jedoch der Einkauf auch die Anforderungen an die Produktdaten des E-Commerce, des Marketings oder des Kundenservice? Abteilungsdenken und -handeln ist ein natürliches Phänomen, das Unternehmen oft an Grenzen bringt. Im heutigen Blog-Post geht es darum, wie Unternehmen diesen [...]

Produktdaten: Ein Blick in die Zukunft

Von |2021-01-12T09:22:44+01:0012.01.2021|Kategorien: Blog, Strategie|Tags: , , , |

Automatisierung und Prozessexzellenz stehen heute im Fokus des Produktdatenmanagements im Handel. Das Ziel ist Ressourcen einzusparen und zugleich die Time-to-Market bei konstant hoher Datenqualität zu beschleunigen. Weiter gilt es damit die Weichen für das nächste Level „Product Experience Management“ zu stellen. Nach der Devise „Heute an morgen denken“ zeigt der Beitrag auf, wie sich das [...]

Sechs Anzeichen dafür, dass du ein Problem mit deinen Produktdaten hast

Von |2020-10-20T11:15:57+02:0020.10.2020|Kategorien: Blog, Strategie|Tags: |

(1) Keiner fühlt sich zuständig Um das Produktdatenmanagement kümmert sich bei euch die IT-Abteilung, der Einkauf, das Marketing und der Vertrieb – jeder ein bisschen, aber keiner fühlt sich wirklich für das Erfassen, Verwalten und Handling der Produktdaten zuständig. Dies hat weitreichende Folgen: Unvollständige Datenerfassung mindert die Customer Experience und den Umsatz Reaktive Datenbeschaffung verlangsamt [...]

Produktdaten International: „Der feine Unterschied zählt“

Von |2017-08-15T15:10:11+02:0023.02.2016|Kategorien: International, Performance|Tags: , , , , , , , , , |

Immer mehr Online-Shops öffnen sich für den internationalen Handel. Gerade für deutsche Händler bietet der Cross-Border-Trade erhebliches Potenzial und guten Grund sich an Profis im internationalen E-Commerce, wie den USA und GB, zu orientieren. Dabei ist beispielsweise der asiatische Markt, mit fast zehn Millionen potenzieller Konsument, ebenso attraktiv für deutsche Online-Händler, wie das europäische Ausland mit [...]

Infografik: Produktdatenqualität macht glücklich!

Von |2017-07-26T15:02:42+02:0004.08.2015|Kategorien: Performance|Tags: , , , , , , , , , |

In unserer Infografik erfahren Sie, wie Sie den perfekten Datenfeed für Ihre Kampagnen bei Amazon, Google Shopping & Co. erstellen. Ausführliche Informationen finden Sie zudem in unserem Whitepaper "Produktdatenqualität macht glücklich!".

Produktdatenqualität: Welche Angaben sind Pflicht (Teil 2)

Von |2017-07-26T15:08:05+02:0014.07.2015|Kategorien: Performance, Recht|Tags: , , , , , , , , , , , |

Neben der, in Teil 1 unseres Beitrags zur Produktdatenqualität beleuchteten, allgemein relevanten Angaben zu Kennzeichnungspflichten, soll nachfolgend auf einige branchenspezifische Regularien eingegangen werden. Diese können mitunter sehr komplex sein, sollten jedoch unbedingt beachtet und in regelmäßigen Abständen auf ihre Aktualität geprüft werden. Energieeffizienz Ein aktuelles Beispiel für eine solche, branchenspezifische, rechtlich verpflichtende Angabe ist die, im [...]

Nach oben