Google Shopping

Der perfekte Datenfeed. Das Rückgrat jeder Google Shopping Kampagne.

Google Shopping 2018-02-12T12:16:27+00:00

Mit Google Shopping bringt der Suchmaschinen-Gigant gezielt Produktangebote und Kaufinteressenten zusammen. Durch die Listung ihrer Sortimente bei Google, Google Images und Youtube eröffnet das Werbeformat Händlern die Chance zusätzlichen Traffic und Umsatz für ihr Geschäft zu generieren. Die prominente Darstellung der Google Shopping Anzeigen in den Suchergebnissen macht den Kanal zu einem besonders attraktiven Instrument des Performance Marketing.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an Google Shopping ist das Hochladen eines Datenfeeds in das Google Merchant Center und die Verknüpfung dieses mit Ihrem AdWords-Konto.

Perfekter Datenfeed. Weniger Produktablehnungen.

Ein optimaler Datenfeed ist der Erfolgsfaktor und das Rückgrat jeder Google Shopping Kampagne, denn jede Shopping-Anzeige wird auf Grundlage der Artikelinformationen gestaltet, die Händler an die Suchmaschine übermitteln. Die Anforderungen an den Datenfeed sind komplex und stellen zusätzliche Herausforderungen an Produktdatenqualität und Verarbeitungsgeschwindigkeit: Produktdaten müssen nicht nur vollständig sein, sie müssen außerdem kategorisiert und normiert werden, um den Anforderungen des Google Merchant Centers zu entsprechen. Eine hochfrequente Aktualisierung der Produktdaten ist obligatorisch. Mit unserer Feed Engine sichern Sie Ihre Produktdatenqualität und sorgen für reibungslose Prozesse bei der Datenverarbeitung.

Spezielle Google Shopping Features

Der perfekte Datenfeed für Google Shopping. Es kann so einfach sein.

Produkt- und Leistungsangebot für Google Shopping

Praxis-Guide: Local Inventory Ads

Online werben – offline verkaufen: Praktische Tipps für Setup und Kampagnenmanagement mit Google Local Inventory Ads.

Promotion | Praxis-Guide: Local Inventory Ads | Feed Dynamix