Jana Brendel

Über Jana Brendel

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jana Brendel, 13 Blog Beiträge geschrieben.

Produktdaten International: „Der feine Unterschied zählt“

Von |2017-08-15T15:10:11+00:0023.02.2016|Kategorien: International, Performance|Tags: , , , , , , , , , |

Immer mehr Online-Shops öffnen sich für den internationalen Handel. Gerade für deutsche Händler bietet der Cross-Border-Trade erhebliches Potenzial und guten Grund sich an Profis im internationalen E-Commerce, wie den USA und GB, zu orientieren. Dabei ist beispielsweise der asiatische Markt, mit fast zehn Millionen potenzieller Konsument, ebenso attraktiv für deutsche Online-Händler, wie das europäische Ausland mit [...]

Erfolgreiche dmexco-Premiere

Von |2017-08-15T12:04:26+00:0022.09.2015|Kategorien: Aktuelles|Tags: , , , , , , , , |

Feed Dynamix am PI/A Gemeinschaftsstand: Köln war in den vergangenen Tagen „the place to be“ für Unternehmen der Digitalbranche. Die Branche feierte sich auf der dmexco 2015 wie jedes Jahr mit Innovationen, Lösungen und neuen Ideen. Auch wir waren in diesem Jahr wieder dabei und hatten ein weiteres Jahr in Folge eine Messe-Premiere im Gepäck. Die [...]

Eigenmarken- ein Muss für jeden Online-Händler?

Von |2017-07-26T15:00:40+00:0010.09.2015|Kategorien: Performance, Strategie|Tags: , , , , , , , , , , |

Waren Händler- oder Eigenmarken in der Vergangenheit eher als Produkte aus dem Supermarktregal bekannt, die durch schlichte Verpackung „bestachen“ und weitestgehend ohne viel Werbung daher kamen, existiert mittlerweile auch eine Vielzahl an Premium- Eigenmarken. Diese können optisch sowie qualitativ durchaus mit „eigentlichen“ Markenprodukten mithalten und liegen dennoch preislich unter diesen. Das sind Aspekte, die die Akzeptanz [...]

Infografik: Produktdatenqualität macht glücklich!

Von |2017-07-26T15:02:42+00:0004.08.2015|Kategorien: Performance|Tags: , , , , , , , , , |

In unserer Infografik erfahren Sie, wie Sie den perfekten Datenfeed für Ihre Kampagnen bei Amazon, Google Shopping & Co. erstellen. Ausführliche Informationen finden Sie zudem in unserem Whitepaper "Produktdatenqualität macht glücklich!".

Produktdatenqualität: Welche Angaben sind Pflicht (Teil 2)

Von |2017-07-26T15:08:05+00:0014.07.2015|Kategorien: Performance, Recht|Tags: , , , , , , , , , , , |

Neben der, in Teil 1 unseres Beitrags zur Produktdatenqualität beleuchteten, allgemein relevanten Angaben zu Kennzeichnungspflichten, soll nachfolgend auf einige branchenspezifische Regularien eingegangen werden. Diese können mitunter sehr komplex sein, sollten jedoch unbedingt beachtet und in regelmäßigen Abständen auf ihre Aktualität geprüft werden. Energieeffizienz Ein aktuelles Beispiel für eine solche, branchenspezifische, rechtlich verpflichtende Angabe ist die, im [...]

Produktdatenqualität: Welche Angaben sind Pflicht (Teil 1)

Von |2017-07-26T15:08:54+00:0007.07.2015|Kategorien: Performance, Recht|Tags: , , , , , , , |

Eine gute Produktbeschreibung zeichnet sich durch eine sachliche, richtige und vollständige Beschreibung aller Eigenschaften und Merkmale aus, die für eine Kaufentscheidung notwendig sind. Wie ein Produkt dargestellt wird, hängt allerdings nicht nur von der Kreativität eines Händlers ab, sondern ist bei speziellen Produkten und Produktgruppen an besondere Anforderungen gebunden. Fehlen rechtlich verpflichtende Produktangaben, ist nicht selten [...]

So wichtig ist die richtige Produktauswahl für Datenfeed-Kampagnen

Von |2017-08-15T14:52:12+00:0019.05.2015|Kategorien: Performance, Strategie|Tags: , , , , , , , , , , |

Mehrdimensionalität bei der Planung, Umsetzung und Aussteuerung von Kampagnen ist der Schlüssel zu mehr Erfolg bei der Vermarktung von Shop-Sortimenten. Gerade im Produktdatenmarketing gilt die Devise: „Je granularer die Datensteuerung desto effektiver die Performance der Kampagne.“ Eine 3D-Betrachtung der Dimensionen Zeit, Sortiment und Kanal ist dabei von zentraler Bedeutung, bilden deren Analyseergebnisse doch die Basis für [...]

Retail Search Intent (RSI) – Kaufmotivation nutzen

Von |2017-07-26T15:19:58+00:0027.03.2015|Kategorien: Strategie|Tags: , , , , , , |

Online-Suche mit hoher Kaufabsicht. Zu verstehen wie meine Kunden ticken, genau zu wissen wie sie sich verhalten, welche Signale sie senden, wann der günstigste Moment ist, um ein Produktangebot mit welchen Features zu platzieren, muss zentrales Thema von Online-Händlern sein. Retail Search Intent (RSI), die motivierte Online-Suche mit hoher Kaufabsicht, ist das Konzept, welches immer mehr [...]

Mit vollständigen Produktinformationen zu mehr Conversions

Von |2017-08-15T12:10:11+00:0003.03.2015|Kategorien: Performance, Strategie|Tags: , , , , , , |

Das Produktangebot von Online-Shops wird immer vielfältiger. Für potentielle Kunden ist es deshalb wichtig, schnell und komfortabel zum gesuchten Produkt zu gelangen. Gerade Online-Stores, die Artikel in verschiedenen Farben, Größen und Styles etc. anbieten, sollten dem Kunden die Suche nach dem gewünschten Produkt so einfach wie möglich machen. Filteroptionen in Form von Suchmasken sind dabei ein [...]

Eindeutige Produktkennung auf Google Shopping

Von |2017-08-15T10:50:39+00:0011.03.2014|Kategorien: Sales Channels|Tags: , |

Im August letzten Jahres kündigte Google erstmalig die Durchsetzung der Anforderungen an eindeutige Produktkennzeichnungen auf Google Shopping an. Nun forciert Google das Thema „Datenqualität“ weiter und fordert Händler nachdrücklich dazu auf  vollständige und korrekte Produktdaten anzugeben. Ziel der Spezifikation ist eine Verbesserung der Produktsuchergebnisse für den Nutzer auf der einen Seite, auf der anderen Seite auch [...]