Soziales Engagement


Soziales Verantwortungsbewusstsein macht einen festen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie aus. Seit vielen Jahren engagieren wir uns für gemeinnützige Projekte, mit dem Ziel etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Menschen zu helfen, die auf Unterstützung angewiesen sind, ist uns eine Herzensangelegenheit, die auch von unseren Mitarbeitern gelebt wird.

Social Week 2015

Jedes Jahr engagieren sich Unternehmen im Rahmen der Social Week für wohltätige Zwecke, indem sie freiwillige Helfer zur Unterstützung diverser sozialer Projekte bereitstellen. Die Initiative wird in mehreren deutschen Großstädten durchgeführt, wodurch wir auch in Frankfurt die Gelegenheit hatten, mit unserem Team an zwei gemeinnützigen Unternehmungen mitzuwirken.

Lebensmittel-Auslieferung für die Frankfurter Tafel

Social Week 2015 - Frankfurter Tafel - Feed Dynamix

Der Frankfurter Tafel e.V. gehört zu den bekanntesten und auch bedeutendsten Organisationen für wohltätige Zwecke in Frankfurt. Täglich nehmen die Mitarbeiter der Tafel Lebensmittelspenden entgegen und verteilen diese an verschiedene Einrichtungen der Stadt Frankfurt. An diese Einrichtungen können sich Bedürftige wenden und erhalten dort Lebensmittel oder eine Mahlzeit.

Die Arbeit der Tafel geht mit einem hohen logistischen Aufwand einher, weshalb der Verein auch auf die Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer angewiesen ist. Grund genug für uns, der Frankfurter Tafel einen Tag lang beim Ausfahren von Lebensmitteln zur Hand zu gehen und unsere Arbeitskraft für einen guten Zweck einzusetzen.

Ausflug mit den Bewohnern des Zentrums für körperlich Schwerbehinderte des Frankfurter Verbands

Der Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. bietet eine Reihe von Einrichtungen und Programmen an, mit dem Ziel die Lebensqualität von älteren und behinderten Menschen zu verbessern. Zu den vielen Projekten des Verbandes gehört auch das Zentrum für körperlich Schwerbehinderte im Stadtteil Niederrad. Die Bewohner des Zentrums sind bedingt durch ihr Alter, Behinderungen oder schweren Erkrankungen nicht in der Lage für sich selbst zu sorgen und werden in der Einrichtung rund um die Uhr gepflegt und versorgt.

Ausflüge mit den Bewohnern erfordern eine Eins-zu-eins-Betreuung.
Im Rahmen der Social Week 2015 übernahmen wir diese Betreuungsaufgabe und machten einen Ausflug mit den Bewohnern des Zentrums. Zur Freude aller Beteiligten, haben sich die Bewohner gewünscht, einen Nachmittag im Frankfurter Zoo zu verbringen. Auf diese Weise konnten wir eine gute Tat mit einer Menge Spaß verbinden.

Social Week 2015 - Frankfurter Verband - Feed Dynamix

Sachspenden

Zum Abschluss jeden Jahres überlegen wir gemeinsam, wie wir der Gesellschaft auf sinnvolle Weise etwas zurückgeben können. Nach den positiven Eindrücken, die wir 2015 durch unseren ehrenamtlichen Einsatz bei der Frankfurter Tafel und dem Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe gesammelt haben, war schnell klar, dass auch unsere alljährliche Weihnachtsspende den beiden Einrichtungen zu Gute kommen sollte.

Die Frankfurter Tafel unterstützen wir mit einem Eier-Abo für das laufende Jahr 2016.
Für den Frankfurter Verband haben wir neue Möbel für die renovierte Caféteria des Zentrums für körperlich Schwerbehinderte angeschafft.